close button

Contact

Kontakformular slide
Wir freuen uns auf Sie!
Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an.
phone icon
Unsere Facebookseite

asaplogistics auf der LogiMAT 2018

Unser Feedback zur #LogiMAT2018?


Die Intralogistikfachmesse LogiMAT 2018 in Stuttgart ist mit einem neuen Besucherrekord zu Ende gegangen. Vom 13. bis 15. März kamen laut dem Veranstalter, der Münchner EuroExpo Messe- und Kongress-GmbH, insgesamt über 50.000 Fachbesucher zur 16. Ausgabe der Internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss.

 

Digital - Vernetzt - Innovativ das Leitthema der Messe bildete hier genau den Schwerpunkt mit dem sich auchwww.asaplogistics.de im Warehouse Management befasst hat.

 

André Schliffke, Inhaber und Geschäftsführer von asaplogistics zieht ein positives Fazit: "Bereits am ersten Messetag konnte das Leadergebnis des Vorjahres übertroffen werden. Insgesamt konnten wir um 30 % mehr qualifizierte Leads als im Vorjahr verbuchen. Aufgrund des gezielten Kundenwachstums aus 2017, welcher sich überwiegend in den Süd-Regionen generierte, bot die Messe auch die Gelegenheit zu weiteren Gesprächen mit Bestandskunden."

 

Während des Verlaufs der Messe wurden von Entscheidern direkte Projektzusagen getroffen. "Denn für uns von asaplogistics.de, ist der direkte Kundenkontakt und die daraus resultierende Neukundenakquirierung als Partner zu allen Fragen der Inhouse-Logistik enorm hilfreich. 


Immer noch der beste Zeitpunkt nicht nur Kunden zu treffen, sondern sich auch mit den Marktteilnehmern auszutauschen und die Trends des Marktes zu beobachten“, so André Schliffke.  

 

Auf der Messe stellte asaplogistics.de seine neueste Version des innovativen, mobilen Anwendungsfrontends vor. Diese ist nicht nur lokal, sondern auch in der Cloud verfügbar. Hierbei ist das Portfolio jederzeit von kleinen, über mittlere, bis hin zu Großlogistikern skalierbar. Das hohe Interesse der Messebesucher, als auch der Bestandskunden, bestätigt hier den Trend an notwendigen intuitiven Anwendungsoberflächen und Services. 

 

"Wir sind zufrieden mit der Resonanz. Wir bedanken uns noch einmal bei Zebra Technologies Corporation, als unseren Hard- und Softwarepartner, für den guten Service auf dem gemeinsamen Partnerstand. Dank auch, an die ausstellenden Hardwarepartner "GLOBOS Logistik- und Informationssysteme GmbH aus Hannover" und der "identWERK GmbH aus Bad Rappenau" mit denen bereits langjährige Kooperationen bestehen. Abschließend möchte ich mich noch einmal bei der "2018er LogiMAT-Messeleitung" vertreten durch Herrn Peter Kazander für die perfekte Messeorganisation bedanken, die ab 2019 durch Herrn Michael Ruchty zwar ein neues Gesicht, aber auch die Fortschreibung der Erfolgsgeschichte LogiMAT erfahren wird“, zieht André Schliffke Resümee. 

 

Mehr Informationen zum Warehousemanagement finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf Sie!