close button

Contact

Kontakformular slide
Wir freuen uns auf Sie!
Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an.
phone icon
Unsere Facebookseite
Sub Menu

  Unternehmen

Kompromisslose Kundenorientierung, lückenloser Service, umfassendes Logistik-Knowhow

Referenzen


Weidmüller-Interface
Interface-Technik, Detmold (D)
Logistic-Center für Fertigteile

Weidmüller steht seit über 160 Jahren für Leistung, Kompetenz und Zuverlässigkeit auf den Gebieten Maschinenbau, Prozessindustrie, Gerätehersteller, Energiesektor und Verkehrstechnik. In über 80 Ländern unterstützt Weidmüller, Kunden und Partner mit innovativen Lösungen und Services und überzeugt als Partner auf Augenhöhe.

Lagertyp:
Weidmüller nutzt ein automatisches Kleinteilelager mit 81.000 Plätzen in 5 Gassen mit doppelttiefer Lagerung, ein automatisches HRL-Palettenlager mit 2.000 Plätzen in 4 Gassen und ein automatisches Horizontalkarussel mit ca. 14.000 Plätzen. 
Zur Nachschubsteuerung werden in- und externe Lagerorte verwendet. 3 Lagerautomaten-Commissioner zur Auftragszusammenführung in der Kleinauftragsbearbeitung, als auch 5 Sorter-Commissioner für den Großvolumigen Versand sind über zusammenführende Fördertechnik verbunden


Diese Produkte nutzt Weidmüller Interface:

asap®Enterprise-Edition

Anforderungen:

  • automatischer und manueller Wareneingang mit Kontrollverwiegung und Fehlerbearbeitung
  • differenzierte Steuerung von VPE- und Anbruchwaren
  • Sendungsbildung nach Wochenplan
  • ABC-klassifizierte Einlagerung
  • Kommissionierung (2-stufig)
  • Zusammenführung manueller und automatischer Lagerbereiche in Lagerautomaten/Commissioner
  • pick-/put to light
  • Frachtkostenoptimierung
  • Direktverpackung aus Lagerautomaten/Commissioner
  • Etikettierung und Versandpapierbereitstellung
  • Versandsortierung
  • Gutschriftverfahren zu Spediteuren
  • elektronischen Datenaustausch zu Frachtführern
  • permanente und Sticprobeninventur
  • Integriertes Schnittstellen-Interface zu ERP(SAP) und MFR(TGW)